OFFIZIELLER PARTNER

Investitionsförderung bis zum 28.02.2021 sichern!

Sie möchten auf ein nachhaltiges und innovatives Fahrzeug umsteigen, um in Sachen Umweltfreundlichkeit einen Beitrag zu leisten und Steuervorteile zu nutzen? 

Wenn Ihre Antwort auf diese Fragen JA ist, so nützen Sie die einmalige Gelegenheit und reichen Sie bis 28.02.2021 den Antrag auf 14 Prozent Investitionsförderung auf der AWS-Seite ein.

 

Ihre Fahrzeugbestellung können wir im Anschluss noch bis 31.05.2021 mit Ihnen gemeinsam verbindlich durchführen. Die Investition ist bis zum 28.02.2022 fertigzustellen und zu bezahlen.

 

Es ist Zeit für eine Revolution - Der neue Kia CV

Ein Crossover, der neue Maßstäbe setzt.

Er ist nicht nur Vorbote der neuen Designphilosophie von Kia - sondern auch das erste Elektromodell auf der neuen Electric-Global Modular Plattform (E-GMP), die die technologische Basis für Kias nächste Elektrofahrzeuggeneration bildet.

 Der neue vollelektrische Crossover von Kia lässt in jedem Detail erkennen, dass er ausschließlich für den Batterieantrieb konzipiert wurde. Das äußert sich in einem völlig neuen Fahrerlebnis und viel Komfort auf der Straße.

Zudem markiert er den Start in eine völlig neue Elektrofahrzeug-Ära. Er bietet eine Reichweite von bis zu 520 Kilometern) (natürlich abhängig von Faktoren wie z. B. Batterie, Ausstattung, Felgen und Fahrstil) und lässt sich in weniger als 20 Minuten aufladen. Zu seinen weiteren Vorteilen gehören optimierte Sicherheitselemente und mehr Platz für Insassen und Gepäck.

Erstes Kia Modell auf neuer Elektroplattform.

Die beim neuen Zugpferd von Kia eingesetzte E-GMP verbessert das Kurvenverhalten und steigert die Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Das wird durch den batteriebedingt tiefen Fahrzeugschwerpunkt, die moderne Fünflenker-Hinter-rad-Aufhängung sowie die weltweit erste integrierte Antriebsachse (Integrated Drive Axle, IDA) ermöglicht.

Für gesteigerten Fahrkomfort und ein stabiles Handling sorgt außerdem die optimale Gewichtsverteilung zwischen Front und Heck - ein Resultat aus dem Wegfall des Verbrennungsmotors.

Größentechnisch ordnet sich der neue Elektro-Crossover zwischen Kia Sportage und Kia Sorento ein, wobei seine niedrigere Dachlinie mehr Sportlichkeit verspricht. Der lange Radstand, die kurzen Karosserieüberhänge und das schlanke Cockpitmodul maximieren das Platzangebot und den Komfort im Innenraum - für ein Fahrvergnügen der Extraklasse.

*Abbildung zeigt Carscoops. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.